SC Schachmatt Botnang

non-established since 1983
Startseite

Schachmatt I mit dem zweiten Kantersieg

08.10.2017

Auch der zweite Spieltag der Bezirksliga Stuttgart war eine sichere Sache für Schachmatt Botnang I: Nicht zuletzt dank zweier kampfloser Bretter setzte man sich in Oeffingen erneut mit 6:2 durch. Bemerkenswert ist vor allem, dass in insgesamt 14 wirklich gespielten Partien noch kein Botnanger verloren hat. Sollte man bis Weihnachten gegen Sillenbuch, Feuerbach und Schwaikheim weiter solide punkten, darf man sich Hoffnungen machen ganz oben ein Wörtchen mitzureden.

Schachmatt Botnang I SF Oeffingen I
6:2
1 Koch (2024) Steiner (2185) +:-
2 Kunz (1943) Hahn (1730) ½:½
3 Muratovic (1813) Jantos (1843) +:-
4 Braak (1839) Alber (1824) 1:0
5 Nusser (1843) Löwe (1794) ½:½
6 Zimmermann (1781) Schembera (1691) ½:½
7 Engelhardt (1756) Morlock (1680) 1:0
8 Schreiber (1689) Tölg (1487) ½:½

2. Runde Bezirksliga Stuttgart

KEM Runde 1: Zwei Favoriten straucheln

07.10.2017

Alles andere als leicht hatten es die Favoriten bei der Auftaktrunde zur Kreiseinzelmeisterschaft Stuttgart-Mitte im Bürgerhaus Botnang. Viele taten sich lange schwer und an zwei Brettern kamen die Top-Gesetzten nicht über ein Remis hinaus: Rudolf Herbst von der DJK Sportbund und Harald Ellinger aus Gerlingen gelang es, ihren Gegnern halbe Punkte abzunehmen.

Alexander Flachsbart (1989) Jörg Schmedemann (1660) 1:0
Alexander Meinhardt (1659) Gerhard Schuster (1927) 0:1
 Daniel Klaus (1871) Patrick Schranz (1464) 1:0
Rudolf Herbst (1549) Ingo Wenninger (1861) ½:½
Steffen Wirth (1824) Harald Ellinger (1620) ½:½
Karin Herbst (1382) Tobias Zimmermann (1781) 0:1
Klaus Bornschein (1715) Mate Udovicic (1270) 1:0
Uwe Bulgrin (1690) Andrea Spatafora (1151) 1:0
Anton Drianis (1189) Stephan Schreiber (1689) 0:1
David Sharp (–) Ulrich Wenzel (1684) -:+
Michael Rudhart (1683) Stefan Adam (1032) 1:0
Thomas Götz (895) Harald Wohlt (1666) 0:1

Vereinsblitzturnier: Dünn besetzter Auftakt

07.10.2017

Mit nur sieben Teilnehmern und leider ohne Gäste ist das Botnanger Vereinsblitzturnier in seine Auflage 2017/2018 gestartet. Jens Nusser (1843) nutzte die Gunst der Stunde und setzte sich mit 5/6 durch, gefolgt von Richard Braak (1839) und Frank Engelhardt (1763), die beide auf 4/6 kamen.

Vereinsblitzturnier Schachmatt Botnang

Schachmatt II und III geben sich friedfertig

25.09.2017

Acht Remis sprechen eine deutliche Sprache: Man muss nicht vor Ort gewesen sein um zu erkennen, dass sich Schachmatt Botnang II und III im direkten Aufeinandertreffen zum Auftakt der Kreisklasse Stuttgart-Mitte nicht weh tun wollten…

Schachmatt Botnang II Schachmatt Botnang III
4:4
1 Horvatic (1790) Meindorfer (1763) ½:½
2 Yu (1742) Menzel (1875) ½:½
3 Engelhardt (1763) Kösler (1658) ½:½
4 Hörmann (1719) Ginschel (1682) ½:½
5 Kovac (1651) Berner (1685) ½:½
6 König (1583) Böhne (1608) ½:½
7 Bischoff (1408) Stütz (1444) ½:½
8 Dick (1372) Mladenovic (1475) ½:½

1. Runde Kreisklasse Stuttgart.Mitte

Schachmatt I triumphiert zum Auftakt

17.09.2017

Obwohl ersatzgeschwächt angetreten ließ Schachmatt Botnang I am ersten Spieltag der Bezirksliga Stuttgart dem nominell starken Aufsteiger aus Leinfelden keine Chance. Vier Siege und vier Remis sorgten für ein deutliches 6:2, wobei sich die Gäste jedoch unter Wert verkauften. Für Schachmatt endlich mal ein Saisonauftakt, bei dem die im September-Match schon traditionellen Personalprobleme keine wertvollen Punkte kosteten.

Schachmatt Botnang I SC Leinfelden I
6:2
1 Koch (2024) Kottke (2115) 1:0
2 Kunz (1943) Schlachetzki (1832) ½:½
3 Muratovic (1813) Gehringer (1951) 1:0
4 Nusser (1843) Bandke (1862) ½:½
5 Zimmermann (1781) Brettschneider (1868) ½:½
6 Engelhardt (1756) Abel (1740) ½:½
7 Hörmann (1719) Müller-Henneberg (1630) 1:0
8 Schreiber (1689) Schelberg (1575) 1:0

1. Runde Bezirksliga Stuttgart