Bezirkstag: Weichen gestellt

Der erstmals online abgehaltene Bezirkstag des Schachbezirks Stuttgart hat alle wichtigen Funktionsträger in ihren Ämtern bestätigt. Alles andere als rosig sieht es hingegen bei den Finanzen aus: Aufgrund zwingend notwendiger Einsparungen wird der Beitragsrückfluss vom Bezirk an die Kreise in den Jahren 2021 und 2022 ausgesetzt.

Bezüglich des Spielbetriebs geht die Bezirksleitung davon aus, dass im Oktober eine reguläre Saison 2021/2022 gestartet werden kann. Bis mindestens dahin soll der dienstägliche „Bezirks-Tag“ auf Lichess in gewohnter Manier fortgeführt werden. Außerdem arbeitet der Verband an einer umfangreichen Discord-Plattform, die neue Vernetzungs- und Online-Kommunikationsmöglichkeiten bieten soll. Eine Einführung dazu ist in Planung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.