Die Ligen werden ausgewertet

Aufgrund der unklaren Zukunftsperspektive hat der der Deutsche Schachbund beschlossen, einen Schnitt zu machen und alle unterbrochenen Turniere auszuwerten. Sollten sie später wieder aufgenommen werden, werden die Fortsezungen wie eigenständige Turniere behandelt. Neben dem Ligabetrieb betrifft diese Entscheidung auch den Viererpokal und die Bezirkseinzelmeisterschaft Stuttgart. Die meisten Schachmatter dürfen also in den kommenden Tagen mit einer Bewegung ihrer DWZ rechnen.

1 Kommentar


  1. Klasse Achtickel! Sitze mit meiner HaushältaIn seit zusammen seit gestern ganz zitt… ähm fickrig vor dem Heimrechner und warte gespannt auf meine Zahl! Wird mindestens 2 k sein, dann bin ich ich die KönigIn!! Und nich irgendwelche Killa da, ächt ährlich du!

Kommentarfunktion geschlossen.