Auch im Januar keine Wettkämpfe

Der erweiterte Bezirksvorstand des Schachbezirks Stuttgart hat beschlossen, auch im Januar keine Mannschaftskämpfe auszutragen. Damit werden die Partien von Schachmatt I gegen Schwaikheim (23.01.), von Schachmatt II in Gerlingen (16.01.) und von Schachmatt III gegen Zentrumsbauer Stuttgart (23.01.) auf unbestimmt verschoben. Die Summe der ausgefallenen Spiele der drei Botnanger Teams steigt damit auf sieben.

Der freitägliche Spielabend im Bürgerhaus ist davon nicht betroffen, nach aktuellem Wissensstand kann er ab dem 14. Januar wieder stattfinden. Wie es mit dem Ligabetrieb weitergeht, will der Bezirk am 27. Januar entscheiden.

1 Kommentar


  1. Unsere bislang ausgefallenen Spiele:

    Schachmatt I – SC Stetten I (04.12.)
    Schachmatt II – SC Fasanenhof I (12.12.)
    SC Affalterbach I – Schachmatt I (19.12.)
    DJK Stuttgart-Süd III – Schachmatt III (19.12.)
    SK e4 Gerlingen II – Schachmatt II (16.01.)
    Schachmatt I – SV Schwaikheim I (23.01.)
    Schachmatt III – Zentrumsbauer Stuttgart I (23.01.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.