Spielabend: 3G-Nachweis ist unabdingbar

Die Sommerferien sind beendet und der Spielabend von Schachmatt Botnang kann wieder im Faltraum neben dem Cafe Intus stattfinden. Außerhalb des Übungsraums besteht Maskenpflicht und die Kontaktdaten müssen nach wie vor dokumentiert und in den Briefkasten des Bürgerhausbüros eingeworfen werden.

Neue Regelungen gibt es in Sachen Zutritt: Nachweislich immunisierte Personen, d.h. vollständig Geimpfte oder jüngst Genesene, dürfen unabhängig von der am Tag geltenden Stufe teilnehmen. Nicht-immunisierte Personen müssen auf der derzeit geltenden Basisstufe einen tagesaktuellen Test vorlegen – ein amtlicher Schnelltest genügt. Sollte die Warnstufe in Kraft treten, wird ein PCR-Test notwendig. Und sollte es gar zur Alarmstufe kommen, dürfen Nicht-Immunisierte Personen nicht mehr teilnehmen.

Die entsprechenden Nachweise werden kontrolliert und die Angelegenheit wird nicht diskutiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.