Spielabend: Nicht ohne FFP2-Maske

Ab Freitag den 14. Januar nimmt Schachmatt Botnang seinen Trainingsbetrieb im Bürgerhaus wieder auf – zu den nahezu selben Bedingungen, unter denen auch die Spielabende im Dezember stattfanden. Dies bedeutet 2G+, Kontaktregistrierung und Maskenpflicht außerhalb des Übungsraums. Aufgrund der im Cafe Intus geltenden veränderten Regelungen für die Gastronomie muss jedoch eine FFP2-Maske getragen werden – eine einfache OP-Maske genügt nicht mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.