SC Schachmatt Botnang

non-established since 1983
Startseite

Schreiber siegt in Deizisau

31.10.2018

Der mit Startnummer neun ins Turnier gegangene Stephan Schreiber (1661) trumpfte im B-Turnier des 13. Internationalen Herbstopens in Deizisau groß auf und sicherte sich mit vier Siegen und drei Unentschieden den ersten Platz. Der Botnanger profitierte in der letzten Runde vom direkten Remis der beiden Führenden und konnte sich so durch einen eigenen Sieg noch nach ganz oben aufs Treppchen schieben. Ein Triumph, der nicht nur 250 Euro Preisgeld wert ist, sondern auch satte 34 DWZ-Punkte einbringt!

13. Internationales Herbstopen Deizisau B-Turnier

Oeffingen entsprach den Erwartungen

28.05.2018

Für die zwei oben in der unteren Feldhälfte gesetzten Botnanger Frank Engelhardt und Stephan Schreiber lief das 9. Oeffinger Schachopen den Erwartungswerten entsprechend: Mit drei Punkten aus sieben Runden landeten beide in etwa ihren Setzplätzen entsprechend auf den Rängen 41 und 44. Während deas Turnier für Schreiber ein paar DWZ-Punkte einbringt (neu: 1661) verliert Engelhardt ein paar Punkte (neu: 1737).

Oeffinger Open 2018

Stadtmeisterschaft entpuppt sich als Pleite

16.05.2018

Ganz schlecht lief es für Schachmatt Botnang bei der diesjährigen Stuttgarter Stadtmeisterschaft: Von sieben Teilnehmern mussten fünf teilweise herbe DWZ-Verluste hinnehmen. Zufrieden sein können eigentlich nur Tobias Zimmermann, der im B-Turnier in etwa erwartungsgemäß abschloss, und Rolando Andrade Fiallos, der sich eine Erst-DWZ von 1722 erspielte.

Turnier Platz Teilnehmer Punkte Leistung Neues Rating
A 61. Martin Koch 3.0 1769 1974 (-49)
B 21. Tobias Zimmermann 4.5 1772 1759 (+3)
B 37. Hajrudin Muratovic 4.0  1748 1786 (-11)
B 55. Rolando Andrade Fiallos 3.5 1701 1722
B 67. Stephan Schreiber 3.5 1525 1651 (-38)
B 68. Frank Engelhardt 3.5 1630 1754 (-37)
C 48. Bertil Oker 3.0  1161 1216 (-14)

Offene Internationale Stuttgarter Stadtmeisterschaft 2018

Entspanntes Patzen in Südfrankreich

11.11.2017

Gleich vier Mann hoch war Schachmatt Botnang von Ende Oktober bis Anfang November in Südfrankreich unterwegs. Einer äußerst entspannten Woche im Weindorf Fitou schloss sich eine Teilnahme an den 15. Rencontretes Natinales et Internationales d’Echecs au Cap D’Agde an. Dass der Spass im Vordergrund des Ausflugs stand zeigte sich an den Ergebnissen: Alle Schachmatter büßten ELO-Punkte ein. Nachdem man aber Augenzeuge werden durfte, wie selbst Ex-Weltmeister Anatoly Karpov einzügig einen Turm stehen ließ, befand man sich mit dem eigenen Gepatze immerhin in illustrer Gesellschaft…

15. Rencontretes Natinales et Internationales d’Echecs au Cap D’Agde

Bildergalerie zum Schachausflug nach Fitou/Cap D’Agde

Aufs und Abs in Oeffingen

09.06.2017

Vier der fünf kürzlich bei der Stuttgarter Stadtmeisterschaft angetretenen Botnanger nahmen jüngst auch am Oeffinger Open teil und landeten in etwa auf ihren Setzlistenplätzen – wobei sich die dafür notwendigen Leistungen aber deutlich unterschieden. Martin Koch, der sich nur zwei Titelträgern beugen musste, überzeugte mit 5/7 auf Platz acht. Er gewinnt ebenso an DWZ wie Stephan Schreiber, der mit 3 Punkten auf Rang 60 einlief.

Frank Engelhardt holte zwar 4 Zähler und Platz 38, büßt aber aufgrund einiger Niederlagen gegen klar schwächere Gegner DWZ-Punkte ein. Kostspielig war das Turnier auch für Matthias Bischoff, der mit 2,5 Punkten und Platz 85 ebenfalls hinter den Erwartungen zurückblieb.

Platz Teilnehmer Punkte Leistung Neues Rating
8. Martin Koch 5.0 2143 2025 (+20)
38. Frank Engelhardt 4.0 1627 1755 (-35)
60. Stephan Schreiber 3.0 1723 1687 (+10)
85. Mathias Bischoff 2.5 1278 1405 (-29)

Oeffinger Open 2017