SC Schachmatt Botnang

non-established since 1983
Startseite

Schachmatt I: Es hat nicht sollen sein…

11.03.2018

Im Quasi-Finale am achten Spieltag der Bezirksliga Stuttgart lief für Schachmatt Botnang I trotz Bestaufstellung – sogar Exilant Daniel Quernheim war mit von der Partie – leider überhaupt nichts zusammen: Bei durchweg stark aufspielenden Wolfbuschern unterlag man mit 2:6 deutlich. Damit ist die Meisterschaft verspielt und die Saison beendet – am letzten Spieltag ist Schachmatt spielfrei. Schade, eine Saison mit nur zwei Minuspunkten auf dem Konto hätte in den letzten Jahren stets den Aufstieg bedeutet…

Schachmatt Botnang I SV Wolfbusch II
2:6
1 Quernheim (1984) Willems (1923) ½:½
2 Koch (2024) Riegel (1943) 0:1
3 Pflaum (2002) Klotz (1940) ½:½
4 Kunz (1943) Kuhn (1877) 0:1
5 Muratovic (1813) Dölker (1865) 0:1
6 Braak (1839) Issaad (1828) ½:½
7 Löffler (1919) Bender (1822) 0:1
8 Nusser (1843) Weber (1726) ½:½

8. Runde Bezirksliga Stuttgart

Schachmatt I: Der Showdown ist vorbereitet

25.02.2018

Gegen erneut nur sechs Gegner setzte Schachmatt Botnang I am siebten Spieltag der Bezirksliga Stuttgart seine Serie fort und brachte den siebten Sieg unter Dach und Fach. In den gespielten Partien gab es fünf Remis und einen sehenswerten Angriffssieg von Hajrudin Muratovic zu bewundern. Damit ist Schachmatt Botnang I wieder Tabellenführer, allerdings hat der ebenfalls noch verlustpunktfreie Kontrahent aus Wolfbusch ein Spiel weniger auf dem Konto. Nun ist einem echten Showdown der Boden bereitet: Am nächsten Spieltag reist Schachmatt nach Wolfbusch und muss dort wohl erneut gewinnen…

Schachmatt Botnang I SV Herrenberg I
5½:2½
1 Koch (2024) Schmid (1956) ½:½
2 Pflaum (2002) Huhn (1959) ½:½
3 Kunz (1943) Straub (1941) ½:½
4 Muratovic (1813) Vogler (1761) 1:0
5 Braak (1839) Tscheppe (1531) ½:½
6 Löffler (1919) Mustaff (1742) +:-
7 Nusser (1843) Wenta (1531) ½:½
8 Fontanarosa (1704) +:-

7. Runde Bezirksliga Stuttgart

Schachmatt I krampft sich zum nächsten Sieg

14.01.2018

Die Serie hält: Am sechsten Spieltag der Bezirksliga Stuttgart fuhr Schachmatt Botnang I den sechsten Saisonsieg ein. Allerdings war dieLeistung gegen den nur zu sechst angetretenen Landesligaabsteiger aus Sindelfingen erneut alles andere als berauschend, denn an den wirklich gespielten Brettern unterlag man ohne auch nur einen Sieg zu landen. Was die Tabelle betrifft sind die Mitfavoriten aus Sindelfingen und Herrenberg nun aus dem Rennen, die Meisterschaft wird sich wohl in einem Showdown gegen die um 1,5 Brettpunkte besser platzierten Wolfbuscher entscheiden. Allerdings sollte man schon im Spiel zuvor gegen Herrenberg tunlichst wieder zu einer besseren Form finden…

Schachmatt Botnang I VFL Sindelfingen I
4½:3½
1 Koch (2024) Wittmann (1940) ½:½
2 Kunz (1943) Kuhlmann (1842) ½:½
3 Muratovic (1813) Braun (1928) ½:½
4 Braak (1839) Zeibig (1776) ½:½
5 Löffler (1919) Bartsch (1797) +:-
6 Nusser (1843) Sami (1797) +:-
7 Fontanarosa (1704) Petzelberger (1766) ½:½
8 Zimmermann (1781) Rehn (1936) 0:1

6. Runde Bezirksliga Stuttgart

Schachmatt I überwintert ohne Verlustpunkt

03.12.2017

Am fünften Spieltag der Bezirksliga Stuttgart setzte Schachmatt Botnang I seinen Traumstart mit dem fünften Sieg fort. Leidtragende waren diesmal die in Bestbesetzung angereisten Schwaikheimer, die knapp mit 4½:3½ das Nachsehen hatten. Nachdem der Hauptkonkurrent aus Wolfbusch den Mitfavoriten aus Sindelfingen deklassierte, ist die Tabellenführung jedoch erstmal dahin. Problematisch könnte zudem werden, dass zwei zuverlässige Ersatzspieler bereits drei Partien absolviert haben und ab sofort nicht mehr eingesetzt werden dürfen.

Schachmatt Botnang I SV Schwaikheim I
4½:3½
1 Koch (2024) Schmidt (1932) 1:0
2 Kunz (1943) Nägele (1979) 0:1
3 Muratovic (1813) Staub (1903) 0:1
4 Braak (1839) Brinckmann (1801) 1:0
5 Nusser (1843) Adolf (1802) 1:0
6 Zimmermann (1781) Netz (1665) ½:½
7 Engelhardt (1763) Wuerschum (1722) 1:0
8 Schreiber (1689) Lang (1637) 0:1

5. Runde Bezirksliga Stuttgart

Schachmatt I siegt erneut nur hauchdünn

19.11.2017

Obwohl klar favorisiert, tat sich Schachmatt Botnang I auch am vierten Spieltag der Bezirksliga Stuttgart äußerst schwer: Beim noch punktlosen, aber zäh kämpfenden Aufsteiger Feuerbach II musste man am Ende froh sein, überhaupt zu gewinnen. Gemeinsam mit dem SV Wolfbusch II steht Schachmatt ohne Verlustpunkt an der Tabellenspitze, allerdings ist der Vorsprung bis auf einen halben Brettpunkt geschmolzen.

Schachmatt Botnang I SC Feuerbach II
4½:3½
1 Koch (2024) Wenninger (1861) 1:0
2 Kunz (1943) Jaster (1773) ½:½
3 Muratovic (1813) Kreyer (1702) 0:1
4 Braak (1839) Balzer (1802) 1:0
5 Nusser (1843) Giraud (1686) ½:½
6 Fontanarosa (1704) Wöhr (1646) ½:½
7 Zimmermann (1781) Berger (1588) 1:0
8 König (1583) Schranz (1464) 0:1

4. Runde Bezirksliga Stuttgart