SC Schachmatt Botnang

non-established since 1983
Startseite

Schachmatt I löst die dankbare Aufgabe

23.04.2017

Wenig Probleme bereiteten die mit drei leeren Brettern angetretenen Stuttgarter Schachfreunde dem SC Schachmatt Botnang I am neunten und letzten Spieltag der Bezirksliga Stuttgart. Allerdings unterstreicht die Tatsache, dass es an den fünf gespielten Brettern nur ein 2½:2½ gab noch einmal, wie verkorkst diese Saison war. Am Ende steht ein vierter Platz mit ausgeglichener Punktebilanz – hier hatte man sich eigentlich mehr erhofft…

Schachmatt Botnang I SF Stuttgart V
5½:2½
1 Koch (2021) Miskic (–) +:-
2 Pflaum (2011) Schmidt (1798) 1:0
3 Löffler (1972) Götzfried (1831) 0:1
4 Kunz (1953) Nyangar (1663) +:-
5 Nusser (1833) Forster (1822) +:-
6 Yu (1786) Gackenholz (1744) 0:1
7 Zimmermann (1738) Rieder (1596) 1:0
8 Fontanarosa (1713)  Eißmann (1510) ½:½

9. Runde Bezirksliga Stuttgart

Schachmatt I: Die Luft ist raus

02.04.2017

Nachdem Schachmatt Botnang I in der letzten Runde den Klassenerhalt gesichert hatte, war am achten Spieltag der Bezirksliga Stuttgart die Luft raus: Aus Rücksicht auf die eigene Zweite nur mit sieben Mann angetreten, unterlag man der SGem Vaihingen-Rohr knapp mit 3½:4½. Am letzten Spieltag einer durch und durch verkorksten Saison geht es noch zum Tabellennachbarn Stuttgarter Schachfreunde V.

Schachmatt Botnang I SGem Vaihingen-Rohr I
3½:4½
1 Koch (2021) Kerer (1816) ½:½
2 Pflaum (2011) Baumann (1865) -:+
3 Löffler (1972) Tjajah (1900) 0:1
4 Kunz (1953) Dirmeier (1728) 1:0
5 Braak (1849) Imhof (1798) ½:½
6 Nusser (1833) Shesterikov (1804) 1:0
7 Yu (1786) Streiter (1813) 0:1
8 Zimmermann (1738)  Böhmler (1783) ½:½

8. Runde Bezirksliga Stuttgart

Schachmatt I siegt komfortabel

19.03.2017

Keine Probleme hatte Schachmatt Botnang I am siebten Spieltag der Bezirksliga Stuttgart beim Schlusslicht Fasanenhof: Vier schnelle Siege und ordentliche Stellungen an den noch laufenden Brettern ließen schon nach rund drei Stunden Spielzeit kaum Zweifel aufkommen. In einer vekorksten Saison ist man nun im Mittelfeld angekommen und muss sich keine dummen Gedanken mehr über einen möglichen Abstieg machen.

Schachmatt Botnang I SG Fasanenhof I
6:2
1 Koch (2021) M. Walz (1844) ½:½
2 Löffler (1972) Naumann (1809) 1:0
3 Kunz (1953) Kim (1722) ½:½
4 Braak (1849) Grotheer (1652) 1:0
5 Nusser (1833) Hinkelmann (1562) 1:0
6 Yu (1786) Müller (1534) 0:1
7 Zimmermann (1738) Rehm (1538) 1:0
8 Fontanarosa (1713)  W. Walz (1189) 1:0

7. Runde Bezirksliga Stuttgart

Schachmatt I wieder ohne Sieg

05.02.2017

Es ist wie verhext:Auch gegen den Abstiegskandidaten aus Nagold gelang es Schachmatt Botnang I am sechsten Spieltag der Bezirksliga Stuttgart nicht, endlich wieder einen Sieg einzufahren. Bei jeweils einem kampflosen Brett trennte man sich unentschieden 4:4.

Am nächsten Spieltag geht es zum Schlußlicht nach Fasanenhof – vielleich kann der Bann ja dort gebrochen werden…

Schachmatt Botnang I SV Nagold I
4:4
1 Koch (2021) Streck (2075) ½:½
2 Quernheim (1984) Luft (1934) -:+
3 Löffler (1972) Geist (1910) 0:1
4 Kunz (1953) Dittus (1842) 1:0
5 Braak (1849) Schmidt (1727) ½:½
6 Zimmermann (1738) Bajraktari (1715) ½:½
7 Fontanarosa (1713) Hoch (1382) ½:½
8 Schreiber (1670) +:-

6. Runde Bezirksliga Stuttgart

Schachmatt I mit der nächsten Pleite

15.01.2017

Diese Saison will es einfach nicht laufen für das eigentlich als Mitfavorit gehandelte Team von Schachmatt Botnang I: Am fünften Spieltag der Bezirksliga Stuttgart setzte es bereits die dritte Niederlage. Diesmal behielt der gut im Rennen liegende Gegner vom SV Wolfbusch II knapp die Oberhand. Bei den nominell an allen Brettern besser besetzten Botnangern ging erneut kaum etwas, in der vorderen Feldhälfte setzte es gar drei Niederlagen.

Schachmatt Botnang I SV Wolfbusch II
3½:4½
1 Koch (2021) Klotz (1938) ½:½
2 Pflaum (2011) Willems (1909) 0:1
3 Löffler (1972) Riegel (1857) 0:1
4 Kunz (1953) Kuhn (1836) 0:1
5 Braak (1849) Bender (1748) ½:½
6 Nusser (1833) Schaaf (1718) ½:½
7 Yu (1786) Weber (1741) 1:0
8 Zimmermann (1738) Keßler (1732) 1:0

5. Runde Bezirksliga Stuttgart

Schachmatt I blamiert sich

04.12.2016

Einen rabenschwarzen Tag erwischte Schachmatt Botnang I in der vierten Runde der Bezirksliga Stuttgart: Gegen bislang punktlose Sindelfinger ging man mit 2½:5½ unter. Dass man mit Ersatz antreten musste, kann keine Austrede sein, schließlich war Schachmatt dennoch an den meisten Brettern nominell überlegen. Bezeichnenderweise kamen die beiden Botnanger Siege durch Martin Koch und Roberto Fontanarosa erst zustande, als die Sache schon gelaufen war. Eine Niederlage, die das Aus für alle vage gehegten Ausfstiegsträume bedeutet.

Schachmatt Botnang I VFL Sindelfingen II
2½:5½
1 Koch (2050) Buzan (1854) 1:0
2 Kunz (1953) Beyer (1914) ½:½
3 Braak (1849) Rühl (1758) 0:1
4 Nusser (1833) Herdt (1808) 0:1
5 Zimmermann (1765) Rehn (1945) 0:1
6 Fontanarosa (1713) Blutharsch (1644) 1:0
7 Engelhardt (1810) S. Petzelberger (1758) 0:1
8 Schreiber (1627) P. Petzelberger (1620) 0:1

4. Runde Bezirksliga Stuttgart

Schachmatt I bleibt auf Tuchfühlung

13.11.2016

Gegen die im Sommer von einem wahren Spieler-Exodus hart getroffenen guten Bekannten aus Oeffingen ließ Schachmatt Botnang am dritten Spieltag der Bezirksliga Stuttgart nichts anbrennen: vier Siege und vier Remis sorgten für ein sicheres 6:2. Schachmatt I bleibt somit auf Schlagdistanz zu den Spitenreitern aus Dizingen und Wolfbusch.

Schachmatt Botnang I SF Oeffingen I
6:2
1 Koch (2050) Pudmensky (1762) ½:½
2 Löffler (1972) Alber (1834) 1:0
3 Kunz (1953) Schembera (1731) 1:0
4 Braak (1849) Morlock (1653) 1:0
5 Yu (1786) Naundorf (1637) 1:0
6 Zimmermann (1765) Lutzius (1672) ½:½
7 Fontanarosa (1713) Schwärzle (1581) ½:½
8 Menzel (1887) Rössler (1607) ½:½

3. Runde Bezirksliga Stuttgart

Schachmatt I beweist Moral

16.10.2016

Obwohl krankheitsbedingt kurzfristig auf sieben Mann reduziert, setzte sich Schachmatt Botnang I am zweiten Spieltag der Bezirksliga Stuttgart bei den furios in die Saison gestarteten Winnendern knapp durch. Drei Siege von Reinhard Löffler, Walter Kunz und Tobias Zimmermann drehten den Gesamtstand recht schnell, sodass man mit drei sicheren Remisen das Match unter Dach und Fach bringen konnte. Alles in allem ein immens wichtiger Sieg der dafür sorgt, dass die Tabellenspitze in Sichtweite bleibt.

Schachmatt Botnang I SC Winnenden I
4½:3½
1 Koch (2065) Schill (1948) ½:½
2 Quernheim (1984) Raff (2051) -:+
3 Löffler (1972) Kocher (1901) 1:0
4 Kunz (1953) Reimann (1911) 1:0
5 Braak (1849) Struck (1835) ½:½
6 Nusser (1833) Ehmann (1807) ½:½
7 Yu (1786) Kreutter (1775) 0:1
8 Zimmermann (1765) Angles (1708) 1:0

2. Runde Bezirksliga Stuttgart

Schachmatt I mit schlechten Voraussetzungen

18.09.2016

Gleich am ersten Spieltag trafen in der Bezirksliga Stuttgart mit Vorjahres-Vize Schachmatt Botnang I und Landesligaabsteiger TSF Ditzingen zwei Meisterschaftskandidaten aufeinander. Leider fand die Begegnung aus Botnanger Sicht unter denkbar ungünstigen Voraussetzungen statt: vom eigentlich fest eingeplanten Personal fielen gleich drei Mann aus. Während die Nachrücker aus der Zweiten ihre Sache gut machten und remisierten, schmerzten vor allem die Niederlagen an den Brettern zwei und drei.

Schachmatt Botnang I TSF Ditzingen I
3:5
1 Pflaum (1986) Notter (1993) ½:½
2 Löffler (1972) Pfeifer (1892) 0:1
3 Kunz (1953) Nowitzki (1884) 0:1
4 Nusser (1833) Bitzel (1844) 1:0
5 Zimmermann (1765) Voigt (1860) 0:1
6 Fontanarosa (1713) Kaag (1772) ½:½
7 Engelhardt (1778) Schuh (1805) ½:½
8 Schreiber (1627) Schmid (1773) ½:½

1. Runde Bezirksliga Stuttgart

Die Bezirksliga-Termine stehen

02.06.2016

Der Bezirksspielaussschuss Stuttgart hat die zwei Bezirksliga-Staffeln für die Saison 2016/2017 ausgelost und terminiert. Schachmatt Botnang I (Staffel I) und Schachmatt Botnang II (Staffel II) haben gemeinsam Heimrecht am 18. September, 13. November, 15. Januar, 5. Februar und 2. April. Der vollständige Spielplan steht zum Download bereit:

Spielplan Bezirksligen Stuttgart Saison 2016/2017