SC Schachmatt Botnang

non-established since 1983
Startseite

Schachmatt I krampft sich zum nächsten Sieg

14.01.2018

Die Serie hält: Am sechsten Spieltag der Bezirksliga Stuttgart fuhr Schachmatt Botnang I den sechsten Saisonsieg ein. Allerdings war dieLeistung gegen den nur zu sechst angetretenen Landesligaabsteiger aus Sindelfingen erneut alles andere als berauschend, denn an den wirklich gespielten Brettern unterlag man ohne auch nur einen Sieg zu landen. Was die Tabelle betrifft sind die Mitfavoriten aus Sindelfingen und Herrenberg nun aus dem Rennen, die Meisterschaft wird sich wohl in einem Showdown gegen die um 1,5 Brettpunkte besser platzierten Wolfbuscher entscheiden. Allerdings sollte man schon im Spiel zuvor gegen Herrenberg tunlichst wieder zu einer besseren Form finden…

Schachmatt Botnang I VFL Sindelfingen I
4½:3½
1 Koch (2024) Wittmann (1940) ½:½
2 Kunz (1943) Kuhlmann (1842) ½:½
3 Muratovic (1813) Braun (1928) ½:½
4 Braak (1839) Zeibig (1776) ½:½
5 Löffler (1919) Bartsch (1797) +:-
6 Nusser (1843) Sami (1797) +:-
7 Fontanarosa (1704) Petzelberger (1766) ½:½
8 Zimmermann (1781) Rehn (1936) 0:1

6. Runde Bezirksliga Stuttgart

Schachmatt I überwintert ohne Verlustpunkt

03.12.2017

Am fünften Spieltag der Bezirksliga Stuttgart setzte Schachmatt Botnang I seinen Traumstart mit dem fünften Sieg fort. Leidtragende waren diesmal die in Bestbesetzung angereisten Schwaikheimer, die knapp mit 4½:3½ das Nachsehen hatten. Nachdem der Hauptkonkurrent aus Wolfbusch den Mitfavoriten aus Sindelfingen deklassierte, ist die Tabellenführung jedoch erstmal dahin. Problematisch könnte zudem werden, dass zwei zuverlässige Ersatzspieler bereits drei Partien absolviert haben und ab sofort nicht mehr eingesetzt werden dürfen.

Schachmatt Botnang I SV Schwaikheim I
4½:3½
1 Koch (2024) Schmidt (1932) 1:0
2 Kunz (1943) Nägele (1979) 0:1
3 Muratovic (1813) Staub (1903) 0:1
4 Braak (1839) Brinckmann (1801) 1:0
5 Nusser (1843) Adolf (1802) 1:0
6 Zimmermann (1781) Netz (1665) ½:½
7 Engelhardt (1763) Wuerschum (1722) 1:0
8 Schreiber (1689) Lang (1637) 0:1

5. Runde Bezirksliga Stuttgart

Schachmatt I siegt erneut nur hauchdünn

19.11.2017

Obwohl klar favorisiert, tat sich Schachmatt Botnang I auch am vierten Spieltag der Bezirksliga Stuttgart äußerst schwer: Beim noch punktlosen, aber zäh kämpfenden Aufsteiger Feuerbach II musste man am Ende froh sein, überhaupt zu gewinnen. Gemeinsam mit dem SV Wolfbusch II steht Schachmatt ohne Verlustpunkt an der Tabellenspitze, allerdings ist der Vorsprung bis auf einen halben Brettpunkt geschmolzen.

Schachmatt Botnang I SC Feuerbach II
4½:3½
1 Koch (2024) Wenninger (1861) 1:0
2 Kunz (1943) Jaster (1773) ½:½
3 Muratovic (1813) Kreyer (1702) 0:1
4 Braak (1839) Balzer (1802) 1:0
5 Nusser (1843) Giraud (1686) ½:½
6 Fontanarosa (1704) Wöhr (1646) ½:½
7 Zimmermann (1781) Berger (1588) 1:0
8 König (1583) Schranz (1464) 0:1

4. Runde Bezirksliga Stuttgart

Schachmatt I: Eine dürftige Leistung hat gereicht

05.11.2017

Der dritte Spieltag der Bezirksliga Stuttgart brachte den dritten Sieg für Schachmatt Botnang I. Obwohl deutlich stärker aufgestellt, war diesmal von Glanz und Gloria nicht viel zu sehen. Nach einer dürftigen Leistung war man am Ende auf ein kampfloses Brett angewiesen, um gegen die angeschlagenen Sillenbucher knapp die Oberhand zu behalten. Da sich auch der unmittelbare Konkurrent aus Wolfbusch nicht mit Ruhm bekleckerte bleibt die Tabellenführung jedoch erhalten.

Schachmatt Botnang I SC Sillenbuch I
4½:3½
1 Koch (2024) Küchle (1993) 0:1
2 Kunz (1943) Motzer (1859) 1:0
3 Muratovic (1813) Behlau-Moritz (1888) +:-
4 Braak (1839) Strauss (1790) ½:½
5 Löffler (1916) Jäger (1663) ½:½
6 Nusser (1843) Kuhnke (1566) 1:0
7 Fontanarosa (1704) Rahsba (1495) 0:1
8 Zimmermann (1781) Mößner (1360) ½:½

3. Runde Bezirksliga Stuttgart

Schachmatt I mit dem zweiten Kantersieg

08.10.2017

Auch der zweite Spieltag der Bezirksliga Stuttgart war eine sichere Sache für Schachmatt Botnang I: Nicht zuletzt dank zweier kampfloser Bretter setzte man sich in Oeffingen erneut mit 6:2 durch. Bemerkenswert ist vor allem, dass in insgesamt 14 wirklich gespielten Partien noch kein Botnanger verloren hat. Sollte man bis Weihnachten gegen Sillenbuch, Feuerbach und Schwaikheim weiter solide punkten, darf man sich Hoffnungen machen ganz oben ein Wörtchen mitzureden.

Schachmatt Botnang I SF Oeffingen I
6:2
1 Koch (2024) Steiner (2185) +:-
2 Kunz (1943) Hahn (1730) ½:½
3 Muratovic (1813) Jantos (1843) +:-
4 Braak (1839) Alber (1824) 1:0
5 Nusser (1843) Löwe (1794) ½:½
6 Zimmermann (1781) Schembera (1691) ½:½
7 Engelhardt (1756) Morlock (1680) 1:0
8 Schreiber (1689) Tölg (1487) ½:½

2. Runde Bezirksliga Stuttgart