SC Schachmatt Botnang

non-established since 1983
Startseite

Schachmatt III fährt die Ernte ein

14.05.2017

Am neunten und letzten Spieltag der A-Klasse Stuttgart-Mitte behielt der Tabellenführer Schachmatt Botnang III die Nerven, distanzierte den Verfolger Schachfreunde Stuttgart VII sicher mit 4:2 und sicherte sich die Meisterschaft. Nach einem verpatzten Saisonauftakt steht am Ende der Aufstieg in die Kreisklasse, wo unter anderem das Duell mit der aus der Bezirksliga abgestiegenen Botnanger Zweiten ansteht. Man darf nun beginnen zu überlegen, wie man zwei zusätzliche Bretter besetzt und zudem mit der Herausforderung klar kommt, zwei Mannschaften in der selben Klasse zu haben.

Schachmatt Botnang III SF Stuttgart VII
4:2
1 Menzel (1887) Rieder (1632) ½:½
2 Kösler (1619) Gehring (1636) 1:0
3 Ginschel (1684) Zakrzewski (1500) ½:½
4 Stütz (1457) Gallmeister (1484) ½:½
5 Mladenovic (1451) Eberhard (1446) 1:0
6 Kästle (1395) Svetec (1418) ½:½

9. Spieltag A-Klasse Stuttgart-Mitte

Schachmatt III behauptet die Tabellenführung

09.04.2017

Mit einem Unentschieden gegen den Verfolger aus Ditzingen behauptete Schachmatt Botnang III am achten Spieltag der A-Klasse Stuttgart-Mitte die Tabellenführung. Am letzten Spieltag geht es nun gegen den nächsten Verfolger, die Stuttgarter Schachfreunde VII. Ein weiteres Unentschieden genügt zum Aufstieg, für den Titel hingegen braucht es wohl einen Sieg.

Schachmatt Botnang III TSF Ditzingen III
3:3
1 Menzel (1887) Lind (1726) ½:½
2 Kösler (1619) Feledi (1393) 1:0
3 Ginschel (1664) Kuhn (1457) ½:½
4 Stütz (1457) Schubert (1448) ½:½
5 Kästle (1404) Sprenger (1413) ½:½
6 Milarch (1169) Wyrich (1303) 0:1

8. Spieltag A-Klasse Stuttgart-Mitte

Schachmatt III schüttelt einen Verfolger ab

05.03.2017

Am siebten Spieltag der A-Klasse Stuttgart-Mitte setzte sich Schachmatt Botnang III in überzeugender Manier gegen den Verfolger aus Sillenbuch durch und behauptete die Tabellenführung. In den beiden Schlussrunden geht es nun gegen zwei weitere Verfolger, die jeweils einen Zähler zurückliegen. Sollte es gelingen, die bei fünf Siegen in Serie an den Tag gelegte Form zu konservieren, ist der Aufstieg in die Kreisklasse ein ernstes Thema.

Schachmatt Botnang III SC Sillenbuch II
5:1
1 Menzel (1887) Marsch (1680) 1:0
2 Kösler (1619) Nyffeler (1488) 1:0
3 Ginschel (1664) Mößner (1358) 1:0
4 Stütz (1457) Lin (1343) ½:½
5 Mladenovic (1451) Rieger (1463) 1:0
6 Milarch (1169) Varga (–) ½:½

7. Spieltag A-Klasse Stuttgart-Mitte

Schachmatt III springt an die Spitze

12.02.2017

Günstige Fremdergebnisse und ein sicherer eigener Sieg gegen das Schlusslicht aus dem Fasanenhof sorgten am sechsten Spieltag der A-Klasse Stuttgart-Mitte dafür, dass Schachmatt Botnang III nun von ganz oben grüßt. Sollte man die jüngst an den Tag gelegte Form konservieren, muss einem auch vor den drei nun anstehenden Duellen gegen die direkten Verfolger nicht Bange sein.

Schachmatt Botnang III SG Fasanenhof II
4:2
1 Menzel (1887) Wottschal (1356) 1:0
2 Kösler (1619) Walz (1189) 0:1
3 Ginschel (1664) Müller (1185) 1:0
4 Stütz (1457) Sienerth (1173) 1:0
5 Mladenovic (1451) Zabel (1106) 1:0
6 Kästle (1406) Kanaian (783) 0:1

6. Spieltag A-Klasse Stuttgart-Mitte

Schachmatt III meldet Ambitionen an

22.01.2017

Drei Siege und drei Remis bedeuteten für Schachmatt Botnang III am fünften Spieltag der A-Klasse Stuttgart-Mitte erneut einen sicheren Sieg. Zum Sprung auf die Aufstiegsränge hat es alleerdings noch nicht gereicht, aber der Abstand dorthin wurde verkürzt. Gelingt es im nächsten Match das Tabellenschlusslicht niederzuhalten, darf man sich auf drei heiße Kämpfe gegen direkte Mitaufstiegskandidaten freuen.

Schachmatt Botnang III SK e4 Gerlingen III
4½:1½
1 Menzel (1887) Aust (1469) 1:0
2 Kösler (1619) Bischoff (1354) 1:0
3 Ginschel (1664) Drianis (1250) ½:½
4 Stütz (1457) Krebs (1257) ½:½
5 Mladenovic (1451) Burkert (1171) ½:½
6 Kästle (1406) Shapiro (817) 1:0

5. Spieltag A-Klasse Stuttgart-Mitte

Schachmatt III bleibt in der Spur

27.11.2016

Am vierten Spieltag der A-Klasse Stuttgart-Mitte dominierte Schachmatt Botnang III den Tabellennachbarn aus Hemmingen deutlich: Zwei Remis in der Mitte und jeweils zwei Siege vorne und hinten sorgten für ein klares 5:1.  Sahnehäubchen war freilich der Sieg von Otto Kösler gegen das rund 250 DWZ-Punkte stärkere und bislang verlustpunktfreie Hemminger Spitzenbrett. Mit dem zweiten Sieg in Serie ist der schwache Saisonauftakt vergessen und Schachmatt liegt unmittelbar hinter den Aufstiegsrängen auf der Lauer.

Schachmatt Botnang III GSV Hemmingen I
5:1
1 Kösler (1619) Dieterle-Bard (1876) 1:0
2 Ginschel (1664) Lutzei (1546) 1:0
3 Berner (1720) Schönwälder (1450) ½:½
4 Stütz (1457) Schaller (1418) ½:½
5 Mladenovic (1451) Bierkant (1082) 1:0
6 Kästle (1406) Volpp (922) 1:0

4. Spieltag A-Klasse Stuttgart-Mitte

Schachmatt III landet Befreiungsschlag

06.11.2016

Am dritten Spieltag der A-Klasse Stuttgart-Mitte fuhr Schachmatt Botnang III endlich seinen ersten Saisonsieg ein – wobei die klare Favoritenrolle in einem deutlichen 4½:1½ Ausdruck fand. An den ersten vier Brettern, wo unter anderem der reaktivierte Berndt Menzel zum Einsatz kam, hatte der Gegner von der DJK Stuttgart-Süd III gar nichts zu bestellen. Eine Leistung, die Hoffnung auf mehr macht.

Schachmatt Botnang III DJK Stuttgart-Süd III
4½:1½
1 Menzel (1887) Brosig (1418) 1:0
2 Kösler (1619) Abdelwahed (1304) 1:0
3 Ginschel (1664) Passoglou (1195) 1:0
4 Kästle (1406) Handel (1343) 1:0
5 Milarch (1169) Jungbauer (1236) ½:½
6 Spatafora (1211) Ragner (963) 0:1

3. Spieltag A-Klasse Stuttgart-Mitte

Schachmatt III verpatzt den Auswärtsauftakt

09.10.2016

Am zweiten Spieltag der A-Klasse Stuttgart-Mitte stand für Schachmatt Botnang III die erste Auswärtsfahrt der Saison an – und die ging gleich gehörig daneben: Beim im Durschnitt pro Brett um 50 DWZ-Punkte unterlegenen SV Wolfbusch 4 unterlag man mit 2:4. Armin Ginschel gelang am Spitzenbrett der einzige Botnanger Sieg und Klaus Stütz sowie Harald Milarch remisierten gegen leicht bzw. deutlich besser geratete Gegner.

Schachmatt Botnang III SV Wolfbusch IV
2:4
1 Ginschel (1664) M. Dallinger (1522) 1:0
2 Berner (1720) Czniege (1477) 0:1
3 Stütz (1457) Hauswirth (1499) ½:½
4 Kästle (1406) F. Dallinger (1215) 0:1
5 Milarch (1169) Mutschelknaus (1420) ½:½
6 Spatafora (1211) Wasmer (1194) 0:1

2. Spieltag A-Klasse Stuttgart-Mitte

Schachmatt III und IV trennen sich Unentschieden

18.09.2016

Das Bruderduell am ersten Spieltag der A-Klasse Stuttgart-Mitte zwischen Schachmatt Botnang III und IV war von Personalsorgen geprägt: Da beide Teams Spieler nach oben abgeben mussten, blieb jeweils ein Brett frei. Alle restlichen Partien endeten Remis, sodass am Ende eine Punkteteilung stand.

Schachmatt Botnang III Schachmatt Botnang IV
3:3
1 Horvatic (1790) König (1514) -:+
2 Kösler (1619) Raetz (1133) +:-
3 Stütz (1457) Widmann (1170) ½:½
4 Mladenovic (1451) Bazinski (1132) ½:½
5 Milarch (1169) Herrmann (1242) ½:½
6 Spatafora (1211) Mirsch (952) ½:½

1. Spieltag A-Klasse Stuttgart-Mitte

Schachmatt III mit Abschlusspleite

10.04.2016

Das war eine wahrlich verkorkste Saison für Schachmatt Botnang III: Am letzten Spieltag der A-Klasse Stuttgart-Mitte setzte es beimTabellennachbarn in Ditzingen nochmals eine deutliche Niederlage. Mit nur sieben Mannschaftspunkten auf dem Konto hat es am Ende nur zu einem wenig befriedigenden sechster Platz gereicht.

Schachmatt Botnang III TSF Ditzingen III 1½:4½
1 Kösler (1626) Lind (1780) ½:½
2 Stütz (1475) Feledi (1357) 0:1
3 Mladenovic (1485) Schubert (1472) 1:0
4 Kästle (1452) Sprenger (1430) 0:1
5 Spatafora (1231) Bitzel(1416) 0:1
6 Milarch (1229) Wyrich (1333) 0:1

9. Runde A-Klasse Stuttgart-Mitte