SM I zurück auf Siegeskurs

Nach der herben Niederlage im Spitzenspiel fand Schachmatt Botnang I am fünften Spieltag der Bezirksliga Stuttgart in die Spur zurück und schlug den klaren Underdog aus Waiblingen mit 4½:1½ relativ souverän. Allerdings muss man sich die Frage stellen, ob der Sieg in dieser Höhe ausreichend ist. Denn: Will man die kleine Chance auf die Meisterschaft aufrecht erhalten, muss man nicht nur alle noch ausstehenden Mannschaftskämpfe gewinnen, sondern dabei auch noch umfangreich Brettpunkte sammeln.

Schachmatt I SC Waiblingen II
4½:1½
1 Pflaum (1959) Vogt (1763) ½:½
2 Braak (1904) Hofmann (1711) 1:0
3 Kunz (1932) Roppelt (1678) 0:1
4 Kolic (1847) Becker (1594) 1:0
5 Koch (1915) Kuppinger (1479) 1:0
6 Muratovic (1784) Haak (1029) +:-

5. Runde Bezirksliga Stuttgart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.