SC Schachmatt Botnang

non-established since 1983
Startseite

Vereinsblitzturnier: Starkes Feld in Runde 3

02.12.2017

Ein relativ ausgeglichenes Feld von neun Mann trat zur dritten Runde des Botnanger Vereinsblitzturniers an. Es setzte sich Thomas Heining (2079) vom SC Böblingen mit 7/8 vor seinem Vereinskollegen Stephan Kaufhold (1827) und dem Botnanger Achim Meindorfer (1763) durch, die beide sechs Punkte holten. Dem starken Feld geschuldet gab es für den indischen Gast mit dem irgenwie bekannt klingenden Namen Viswanathan nichts zu bestellen…

In der Gesamtwertung liegt Heining mit 188 Punkten vor dem Botnanger Jens Nusser (1843), der mit 146 Punkten einen Zähler mehr auf dem Konto hat als Kaufhold. Von den bislang 16 Teilnehmern hat keiner drei Auswertungen, sechs Spieler bringen zwei Ergebnisse ein.

Vereinsblitzturnier Schachmatt Botnang

Vereinsblitzturnier: Die Gäste dominierten

05.11.2017

Die zweite Runde des Botnanger Vereinsblitzturniers war eine klare Sache für die Gäste vom SC Böblingen: Thomas Heining (2079) siegte mit 5/5 vor Stephan Kaufhold (1827), der auf 70 Prozent Ausbeute kam. Bester Botnanger war Marijo Kovac (1651) auf Rang drei, der den diesmal enttäuschenden Titelverteidiger Roberto Fonatanarosa (1704) hinter sich ließ.

Vereinsblitzturnier Schachmatt Botnang

Vereinsblitzturnier: Dünn besetzter Auftakt

07.10.2017

Mit nur sieben Teilnehmern und leider ohne Gäste ist das Botnanger Vereinsblitzturnier in seine Auflage 2017/2018 gestartet. Jens Nusser (1843) nutzte die Gunst der Stunde und setzte sich mit 5/6 durch, gefolgt von Richard Braak (1839) und Frank Engelhardt (1763), die beide auf 4/6 kamen.

Vereinsblitzturnier Schachmatt Botnang

Vereinsblitzturnier: Böblinger Doppelsieg

07.05.2017

Die siebte und letzte Runde des Botnanger Vereinsblitzturniers endete mit einem Böblinger Doppelsieg: Thomas Heining gewann vor Stephan Kaufhold. Der bereits vor Turnierbeginn als Gesamtsieger feststehende Roberto Fontanarosa kam als bester Botnanger trotz seines bislang schwächsten Rundenergebnisses auf Platz drei. Im Gesamtklassment wurde Heining Zweiter, der Botnanger Jens Nusser konnte trotz Abwesenheit seinen dritten Platz knapp vor seinem Veeinskameraden Tobias Zimmermann behaupten.

Insgesamt nahmen 25 Spieler am Turnier teil, acht davon waren Gäste. Die bestbesuchten Runden fanden mit jeweils elf Teilnehmern im Oktober und im März statt. Negativ fällt auf, dass nur drei Spieler die volle Zahl an Wertungen einbrachten: Hier wäre mehr Konkurrenzkampf äußerst wünschenswert!

Vereinsblitzturnier Schachmatt Botnang

Bezirksblitzeinzel mit durchwachsenen Ergebnissen

25.04.2017

Vier Botnanger nahmen vergangenes Wochenende im heimischen Bürgerhaus an der Blitz-Einzelmeisterschaft des Schachbezirks Stuttgart teil. Während der schwach ins Turnier gestartete Jens Nusser (1833) am Ende an Fahrt gewann und sich mit 11 Punkten aus 19 Partien einen ordentlichen 8. Platz sicherte, musste der als krasser Außenseiter ins Turnier gegangene Mathias Bischoff (1439) mit 2½ Punkten und der roten Laterne vorlieb nehmen. Etwas mehr erwartet hätte man sich von Frank Engelhardt (1783) und Marc Hörmann (1766), die sich ganz im Stile guter Gastgeber mit 5½ bzw. 5 Punkten und den Rängen 15 und 18 begnügten.

Bezirks-Einzel-Blitzmeisterschaft Stuttgart 2017