SC Schachmatt Botnang

non-established since 1983
Startseite

Vereinsblitzturnier: Eine enge erste Runde

04.10.2019

Neun Teilnehmer traten an zur ersten Runde des Botnanger Vereinsblitzturniers, der Großteil davon Spieler aus der ersten Mannschaft. Entsprechend eng ging es her, am Ende hatte Jens Nusser (1859), der Turniersieger von 2017/2018, mit 6,5 Punkten knapp die Nase vor Heimkehrer Viacheslav Khasdan (1929), der auf 6 Punkte kam. Den dritten Rang teilten sich Walter Kunz (1905) und Titelverteidiger Roberto Fontanarosa (1705) mit jeweils 5,5 Punkten.

Vereinsblitzturnier Schachmatt Botnang

Vereinsblitzturnier: Die letzte Runde fiel wohl aus

31.05.2019

Man weiß nichts Genaues, aber die für Anfang Mai anberaumte letzte Runde des Botnanger Vereinsblitzturniers ist vermutlich ausgefallen: Bislang waren keine Zeugen aufzutreiben, eine Ergebnismeldung gab es nicht und es hat auch niemand Ansprüche auf die kampflose 100 Prozent-Wertung geltend gemacht…

Womit der Endstand natürlich dem Tabellenstand nach der sechsten Runde entspricht: Roberto Fontanarosa (1705) vor Walter Kunz (1909) und Marc Hörmann (1703).

Vereinsblitzturnier Schachmatt Botnang

Vereinsblitzturnier: die Messe ist gelesen

06.04.2019

Die Entscheidung im Botnanger Vereinsblitzturniersist bereits nach der sechsten und vorletzten Runde gefallen: Mit 4,5/5 ging der Abendsieg zwar an Titelverteidiger Jens Nusser (1838), der hat aber mit dem Titelrennen nichts mehr zu tun. Durh seinen zweietn Platz mit 4/5 konnte sich Roberto Fontanaroa (1685) weiter von drittplatzierten Walter Kunz (1889), der mit 3,5/5 über die Ziellinie ging, absetzen.

Im Gesamtklassement führt Fontanarosa nun mit einer Differenz von 58 Punkten vor Kunz. Da Letzterer selbst bei optimalem Verlauf in der Schlussrunde nur noch 50Punkte gutmachen kann, ist das Turnier vorzeitig entschieden. Die Bronzemedaille wird wohl an Marc Hörmann (1676) gehen.

Vereinsblitzturnier Schachmatt Botnang

Vereinsblitzturnier: äußerst schwache Resonanz

02.03.2019

Die fünfte Runde des Botnanger Vereinsblitzturniers bot mit nur drei Teilnehmern ein äußerst schwaches Bild: Roberto Fontanarosa (1685) siegte mit 3,5/4 vor Jens Nusser (1838) mit 1,5/4 und Marc Hörmann (1676) mit 1/4.

Fontanarosa liegt damit deutlich vorne, hat allerdings als einziger Spieler bislang die volle Rundenzahl in der Wertung. Ansonsten kann das Maximum von fünf Auswertungen nur noch von Hörmann und Walter Kunz (1879) erreicht werden. Während Kunz durchaus noch Titelchancen besitzt, hat Hörmann die Bronzemadaille im Visier.

Vereinsblitzturnier Schachmatt Botnang

Vereinsblitzturnier: Kopf-an-Kopf-Rennen geht weiter

04.02.2019

Die vierte Runde des Botnanger Vereinsblitzturniers war eine rein vereinsinterne Angelegenheit. Nach sieben Runden lagen die beiden in der Gesamtwertung führenden Roberto Fontanarosa (1685) und Walter Kunz (1879) mit sechs Zählern gleichauf an der Spitze – das Kopf-an-Kopf-Rennen der einzigen zwei Spieler mit bislang vier Auswertungen setzt sich also fort. Ilya Böhne (1584) mit 5/7 und Marc Hörmann (1676) mit 4,5/7 konnten in der Gesamtrangliste zwar ein paar Plätze gutmachen, dass sie jedoch noch ins Titelrennen eingreifen können erscheint eher unwahrscheinlich.

Vereinsblitzturnier Schachmatt Botnang