SC Schachmatt Botnang

non-established since 1983
Startseite

KEM Runde 3: Aulosung

21.10.2018

Die dritte Runde der Kreiseinzelmeisterschaft Stuttgart-Mitte beginnt am Samstag den 10. November um 14 Uhr im Bürgerhaus Botnang.

Martin Koch (1½) Gerhard Schuster (2) :
Philippe Leick (1½) Klaus Bornschein (1½) :
Jörg Schmedemann (1½) Ingo Wenninger (1½) :
Harald Wohlt (1½) Stephan Schreiber (1) :
Uwe Schiestl (1) Patrick Schranz (1) :
Philip Saur (1) Walter Kunz (1) :
Dirk Jaster (1) Harald Ellinger (1) :
Mate Udovicic (1) Tobias Zimmernann (1) :
Rudolf Herbst (½) Michael Rudhart (1) :
Anton Drianis (0) Karin Herbst (½) :
Andrea Spatafora (0) Thomas Götz (0) :

Kreiseinzelmeisterschaft Stuttgart-Mitte 2018

KEM Runde 2: Remis war Standard

21.10.2018

Vor allem an den vorderen Brettern kam es in der zweiten Runde der Kreiseinzelmeisterschaft Stuttgart-Mitte zu überraschend vielen Punkteteilungen. Als Folge davon weist nur noch Gerhard Schuster vom SC Feuerbach, Turniersieger von 2012 und 2016, eine weiße Weste auf.

Klaus Bornschein (1) Martin Koch (1) ½:½
Stephan Schreiber (1) Gerhard Schuster (1) 0:1
Ingo Wenninger (1) Harald Wohlt (1) ½:½
Walter Kunz (½) Jörg Schmedemann (1) ½:½
Harald Ellinger (½) Uwe Schiestl (½) ½:½
Karin Herbst (½) Philippe Leick (½) 0:1
Michael Rudhart (½) Dirk Jaster (½) ½:½
Tobias Zimmernann (0) Rudolf Herbst (½) 1:0
Patrick Schranz (0) Andrea Spatafora (0) 1:0
Anton Drianis (0) Philip Saur (0) 0:1
Thomas Götz (0) Mate Udovicic (0) 0:1

Kreiseinzelmeisterschaft Stuttgart-Mitte 2018

KEM Runde 1: Turnierstart mit Überraschungen

14.10.2018

Mit erfreulichen 22 Teilnehmern aus acht Verenen ist die Kreiseinzelmeisterschaft StuttgartMitte 2018 gestartet. Und dies nicht ohne die eine oder andere Überraschung: An vier Brettern gelang es den Underdogs gegen deutlich besser geratete Spieler Remis zu halten.

Uwe Schiestl (2064) Michael Rudhart (1615) ½:½
Tobias Zimmermann (1768) Martin Koch (1974) -:+
Philippe Leick (1970) Harald Ellinger (1587) ½:½
Rudolf Herbst (1536) Walter Kunz (1914) ½:½
Gerhard Schuster (1913) Patrick Schranz (1519) 1:0
Philip Saur (1504) Ingo Wenninger (1832) 0:1
Dirk Jaster (1775) Karin Herbst (1428) ½:½
Mare Udovicic (1345) Klaus Bornschein (1729) 0:1
Harald Wohlt (1669) Anton Drianis (1287) 1:0
Andrea Spatafora (1230) Stephan Scheiber (1661) 0.1
Jörg Schmedemann (1617) Thomas Götz (917) 1:0

Kreiseinzelmeisterschaft Stuttgart-Mitte 2018

KEM Runde 5: Flachsbart lachender Dritter

11.12.2017

Auch in der fünften und letzten Runde der Kreiseinzelmeisterschaft Stuttgart-Mitte musste der Tabellenführer Federn lassen: Am Spitzenbrett erwischte es diesmal Ingo Wenninger, der seinem Feuerbacher Vereinskollegen Daniel Klaus unterlag. Alexander Flachsbart vom SSV Zuffenhausen nutzte die Gunst der Stunde, gewann seine Partie und sicherte sich vor den punktgleichen Feuerbachern Schuster und Klaus den Titel nach Buchholzwertung.

Daniel Klaus (3) Ingo Wenninger (3½) 1:0
Alexander Flachsbart (3) Tobias Zimmermann (3) 1:0
Klaus Bornschein (2½) Gerhard Schuster (3) 0:1
Stephan Schreiber (2½) Ulrich Wenzel (2½) ½:½
Uwe Bulgrin (2½) Michael Rudhart (2½) 1:0
Alexander Meinhardt (2) Harald Wohlt (2) 1:0
Jörg Schmedemann (2) Mate Udovicic (2) 1:0
Rudolf Herbst (2) Patrick Schranz (1½) ½:½
Harald Ellinger (1½) Stefan Adam (1½) 1:0
Anton Drianis (1½) Andrea Spatafora (1) +:-
Karin Herbst (1) David Sharp (½) 1:0
Thomas Götz (0) Steffen Wirth (1½) 0:1

Endstand der Kreiseinzelmeisterschaft Stuttgart-Mitte 2017

KEM Runde 4: Wenninger stürzt den Spitzenreiter

25.11.2017

In der vierte Runde der Kreiseinzelmeisterschaft Stuttgart-Mitte siegte Ingo Wennninger (SC Feuerbach) am Spitzenbrett gegen Alexander Flachsbart (SSV Zuffenhausen) und übernahm mit 3½ Punkten die alleinige Tabellenführung. Ihn folgen vier Spieler mit 3 Punkten, die sich allesamt noch Hoffnungen auf den Titel machen dürfen.

Ingo Wenninger (2½) Alexander Flachsbart (3) 1:0
Tobias Zimmermann (2½) Daniel Klaus (2½) ½:½
Gerhard Schuster (2) Jörg Schmedemann (2) 1:0
Stephan Schreiber (2) Klaus Bornschein (2) ½:½
Ulrich Wenzel (2) Uwe Bulgrin (2) ½:½
Michael Rudhart (1½) Alexander Meinhardt (2) 1:0
Harald Wohlt (1½) Rudolf Herbst (1½) ½:½
Patrick Schranz (1) Anton Drianis (1) ½:½
Mate Udovicic (1) Karin Herbst (1) 1:0
Andrea Spatafora (1) Harald Ellinger (½) 0:1
Steffen Wirth (½) David Sharp (½) 1:0
Stefan Adam (½) Thomas Götz (0) 1:0