SC Schachmatt Botnang

non-established since 1983
Startseite
+++ Der Spielabend findet wieder statt: Freitags von 20 bis 24 Uhr im Bürgerhaus +++

Spielbetrieb: Entscheidung weiter vertagt

08.05.2020

Das Präsidium des Schachverbands Württemberg hat die Aussetzung des Spielbetriebs bis mindestens 14. Juni verlängert. Die grundsätzliche Entscheidung über die Fortsetzung oder den Abbruch der aktuellen Saison wurde weiter vertagt. Ziel bleibt es, die Saison sportlich zu beenden. Die nächste Präsidiumssitzung findet am 20. Mai statt.

Ergebnis der Präsidiumssitzung vom 7. Mai

Coronavirus: Spielbetrieb weiter ausgesetzt

17.04.2020

Auf seiner gestrigen Sitzung hat das Präsidium des Schachverbands Württemberg, gestützt durch eine Online-Umfrage unter den Mitgliedern, beschlossen, den Spielbetrieb bis mindestens Ende Mai weiter auszusetzen. In der zweiten Maihälfte soll dann entschieden werden, wie weiter verfahren wird: Im Raum stehen die Annullierung der Saison, ein Abbruch mit unterschiedlichen Auf- und Abstiegsszenarien sowie eine Fortsetzung in den Sommermonaten.

SVW-Präsidium: Weiteres Vorgehen in der Corona-Krise

Schachmatt I dominiert das Schlusslicht

08.03.2020

Gegen den Tabellenletzten aus Rommelshausen landete Schachmatt Botnang I am achten Spieltag der Bezirksliga Stuttgart einen deutlichen und ungefährdeten 6:2-Sieg. Am letzten Spieltag gilt es nun, den fünften Tabellenplatz zu verteidigen. Keine leichte Aufgabe, denn der Tabellenführer aus Schönaich braucht selbt einen Sieg und auch jeden möglichen Brettpunkt.

Schachmatt Botnang I SpVgg Rommelshausen II
6:2
1 Braak (1875) Bried (1758) ½:½
2 Zimmermann (1764) Henkelmann (1673) 0:1
3 Kunz (1905) Wörz (1481) 1:0
4 Fontanarosa (1705) Baiker (1480) 1:0
5 Nusser (1859) Bächner (1424) 1:0
6 Khasdan (1941) Von Asow (1627) 1:0
7 Koch (1907) Knorr (1324) ½:½
8 Muratovic (1807) Jüttner (1346) 1:0

8. Runde Bezirksliga Stuttgart

Schachmatt I siegt sicher

09.02.2020

In einem von Ausfällen auf beiden Seiten geprägten Duell wurde Schachmatt Botnang I am siebten  Spieltag der Bezirksliga Stuttgart seiner Favoritenrolle gerecht und sicherte sich beim Tabellenvorletzten aus Vaihingen/Rohr beide Punkte. Mit ausgeglichener Bilanz liegt das Team nun im Mittelfeld, in den beiden Schlussrunden geht es gegen den Letzten aus Rommelshausen und den Aufstiegsfavoriten aus Schönaich.

Schachmatt Botnang I SGem Vaihingen/Rohr I
6:2
1 Zimmermann (1764) Tjahja (1881) ½:½
2 Kunz (1905) Lube (1721) 1:0
3 Fontanarosa (1705) Braeuning (1769) ½:½
4 Khasdan (1941) Imhof (1756) 1:0
5 Koch (1907) Chen (1779) 1:0
6 Muratovic (1807) Kerer (1716) 1:0
7 Engelhardt (1747) Dürr (1625) 0:1
8 Hörmann (1705) +:-

7. Runde Bezirksliga Stuttgart

Schachmatt I kämpft, aber verliert

12.01.2020

Nichts unversucht ließ Schachmatt Botnang  I am sechsten Spieltag der Bezirksliga Stuttgart und lieferte dem Tabellenzweiten SK Schmiden/Cannstatt II einen spannenden Kampf. Beim Stand von 2½:3½ gaben die beiden noch spielenden Botnanger alles, brachten aber nur noch einen halben Zähler auf die Habenseite. Für die Statistiker: Von den vier bislang ungeschlagenen Stammkräften haben heute drei eine Null geschrieben – womit lediglich Walter Kunz diese Saison noch ohne Niederlage ist.

Schachmatt Botnang I SK Schmiden/Cannstatt II
3:5
1 Zimmermann (1764) Witke (2098) 0:1
2 Kunz (1905) Scheef (2049) ½:½
3 Nusser (1859) Cummings (1926) 0:1
4 Khasdan (1941) Schnorrberger (1940) ½:½
5 Koch (1907) Martini (1927) 0:1
6 Pflaum (1998) Hamburg (1881) 0:1
7 Muratovic (1807) Aidam-Reinisch (1655) 1:0
8 Löffler (1885) Trachtmann (1475) 1:0

6. Runde Bezirksliga Stuttgart