SC Schachmatt Botnang

non-established since 1983
Startseite

Nachruf: Otto Kösler († 6.9.2018)

09.09.2018

Nach langer und schwerer Krankheit ist das langjährige Schachmatt-Mitglied Otto Kösler vergangenen Donnerstag verstorben. Der 1940 in Oranienburg geborene Kösler war eine feste Größe im Verein und weist viele Einsätze in allen Mannschaften auf. Zuletzt besetzte er trotz gesundheitlicher Probleme das Spitzenbrett in der dritten Mannschaft zuverlässig.

Das Bild anbei stammt vom Sommerfest 2013.

Hauptversammlung: Alles beim Alten

31.07.2018

Keine Veränderungen gibt es von der Jahreshauptversammlung des SC Schachmatt Botnang 2018 zu berichten: Alle Amtsträger wurden ohne Gegenstimmen wiedergewählt, die Finanzen bewegen sich auf dem üblichen Niveau und auch an den Mannschaftsaufstellungen wird kaum geschraubt. 2018/2019 geht man wieder mit vier Teams in vier aufeinander folgenden Klassen ins Rennen.

Weihnachtsfeier mit Wichtelblitz

02.12.2017

Die Weihnachtsfeier von Schachmatt Botnang findet dieses Jahr am 15. Dezember ab 20 Uhr im Bürgerhaus Botnang statt. Pünktlich um 20.30 Uhr startet das traditionelle Wichtelblitzturnier, das erneut als Handicap-Turnier ausgetragen wird. Jeder Teilnehmer sollte ein kleines Geschenk im Wert von bis zu zehn Euro mitbringen.

Entspanntes Patzen in Südfrankreich

11.11.2017

Gleich vier Mann hoch war Schachmatt Botnang von Ende Oktober bis Anfang November in Südfrankreich unterwegs. Einer äußerst entspannten Woche im Weindorf Fitou schloss sich eine Teilnahme an den 15. Rencontretes Natinales et Internationales d’Echecs au Cap D’Agde an. Dass der Spass im Vordergrund des Ausflugs stand zeigte sich an den Ergebnissen: Alle Schachmatter büßten ELO-Punkte ein. Nachdem man aber Augenzeuge werden durfte, wie selbst Ex-Weltmeister Anatoly Karpov einzügig einen Turm stehen ließ, befand man sich mit dem eigenen Gepatze immerhin in illustrer Gesellschaft…

15. Rencontretes Natinales et Internationales d’Echecs au Cap D’Agde

Bildergalerie zum Schachausflug nach Fitou/Cap D’Agde

Lars König ist neuer 2. Vorsitzender

30.07.2017

Die Jahreshauptversammlung 2017 vergangenen Freitag dürfte als eine der kürzesten in die Annalen des SC Schachmatt Botnang eingehen – nachdem nahezu alles beim Alten bleibt dauerte sie gerade mal 45 Minuten. Einzig berichtenswertes Vorkommnis war die Wahl zum 2. Vorsitzenden, zu der der abwesende Amtsinhaber Bruno Jerratsch nur nochmals antreten wollte, falls sich kein anderer Kandidat findet. Deren gab es jedoch sogar zwei, wobei sich Lars König deutlich durchsetzte und das Amt mit sofortiger Wirkung übernahm.