KEM Runde 1: Nur eine Überraschung

Nach einer zweijährigen Turnierpause ist im Bürgerhaus Botnang wieder eine Kreiseinzelmeisterschaft Stuttgart-Mitte gestartet. In der ersten Runde blieben Überraschungen Mangelware, meist entsprachen die Egebnisse den Erwartungswerten. Für eine Ausnahme sorgte Dan Franke (1500) von der SG Fasanenhof, der von einer Unachtsamkeit seines deutlich besser gerateten Gegners bei der Zeitkontrolle profitierte und so die Partie für sich entschied.

Ingo Wenninger (1856) Walter Kunz (1917) ½:½
Stephan Schreiber (1661) Michael Hüttig (2046) 0:1
Jan Urbansky (1950) Günther Häberlein (1594) 1:0
Ilja Böhne (1561) Uwe Schiestl (1946) 0:1
Martin Koch (1930) Rudolf Herbst (1503) +:-
Dan Franke (1500) Richard Braak (1880) 1:0
Alexander Flachsbart (1874) Anton Drianis (1351) 1:0
Philippe Leick (1867) Michael Brosig (1328) 1:0
Alexander Jakobi (1004) Tobias, Zimmermann (1781) 0:1
Harald Ellinger (1716) Alexander Saul (–) 1:0

Turnierseite der Kreiseinzelmeisterschaft Stuttgart-Mitte 2022