Schachmatt I wird der Favoritenrolle gerecht

Am zweiten Spieltag der Bezirksliga Stuttgart trafen der Erste und der Zweite der Tabelle aufeinander – allerdings mit klar verteilten Rollen: Alle sechs Spieler von Schachmatt waren besser geratet als der stärkste Sindelfinger. Dementsprechend ließen die Botnanger nichts anbrennen und siegten dank einer konzentrierten Leistung deutlich. Am kommenden Spieltag geht es zum nächsten Spitzenspiel zum neuen Tabellenzweiten nach Vaihingen/Rohr.

Schachmatt I VFL Sindelfingen II
5:1
1 Sprenger (2117) Herdt (1779) 1:0
2 Kunz (1917) Sami (1773) ½:½
3 Braak (1880) Rühl (1802) 1:0
4 Koch (1930) Bartsch (1795) 1:0
5 Nusser (1880) Ulrich (–) 1:0
6 Wenninger (1856) Vogel (1306) ½:½

2. Runde Bezirksliga Stuttgart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.