Blitzturnier Runde 2: Immerhin wurde gespielt

Nachdem die Auftaktrunde des Botnanger Vereinsblitzturniers im Oktober ausgefallen war, fand die zweite Runde in Abwesenheit der meisten der üblichen Titelkandidaten mit dürftigen sechs Teilnehmern statt. Dabei teilten sich der noch ungeratete Alexander Saul und der Turniersieger der Jahre 2017/2018 sowie 2007/2008, Jens Nusser (1880), mit vier Punkten aus fünf Partien den Spitzenplatz. Bronze ging mit einem halben Punkt Rückstand an Tobias Zimmermann (1781).

Vereinsblitzturnier Schachmatt Botnang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.