SC Schachmatt Botnang

non-established since 1983
Startseite

Schachmatt I landet Kantersieg in Unterzahl

24.03.2019

Die Zeichen, dass ein leeres Brett für Schachmatt Botnang I mehr Ansporn als Nachteil ist, verdichten sich: Am achten Spieltag der Bezirksliga Stuttgart fuhren sieben Botnanger beim Tabellennachbarn in Sillenbuch einen mehr als deutlichen Sieg ein. Mit gesunden acht Punkten liegt die Truppe nun im Mittelfeld und hat alle Unkereien hinsichtlich eines möglichen Abstiegs ausgeräumt. Am letzten Spieltag gibt es nun nur noch ein entspanntes Duell mit dem designierten Absteiger aus Waiblingen.

Schachmatt Botnang I SC Sillenbuch I
6:2
1 Pflaum (1998) Küchle (1992) -:+
2 Koch (1989) Lüttge (1929) ½:½
3 Kunz (1879) Motzer (1770) 1:0
4 Braak (1863) Strauss (1724) 1:0
5 Zimmermann (1776) Lau (1770) 1:0
6 Muratovic (1788) Jäger (1700) ½:½
7 Hörmann (1676) Kuhnke (1578) 1:0
8 Schreiber (1696) Varga (1380) 1:0

8. Runde Bezirksliga Stuttgart

Schachmatt III festigt seinen Mittelfeldplatz

17.03.2019

Am siebten Spieltag der A-Klasse Stuttgart-Mitte spielte Schachmatt Botnang III seine nominelle Überlegenheit aus und setzte sich gegen den SC Feuerbach III mit 4:2 durch. Der doppelte Punktgewinn festigt den Mittelfeldplatz, in den noch ausstehenden Begegnungen geht es nun gegen den Tabellenführer und gegen das Schlusslicht.

Schachmatt Botnang III SC Feuerbach III
4:2
1 Böhne (1584) E. Ritchie (1237) ½:½
2 Stütz (1419) Adam (1057) 1:0
3 Mladenovic (1458) Lindemann (1034) ½:½
4 Kästle (1387) Köpstein (1022) 1:0
5 Oker (1207) Farin (1069) 0:1
6 Widmann (1218) D. Ritchie (1098) 1:0

7. Spieltag A-Klasse Stuttgart-Mitte

King des Monats März

14.03.2019

Nach einer kurzen Pause ist der King des Monats wieder zurück: Am 15. März geht es um eine Bundesligapartie aus dem Jahr 2004 zwischen IM Sergei Krivoshey vom SV 1920 Hofheim und GM Ulf Andersson von der SG Porz. Dabei verwandelt sich eine Englische Eröffnung in einen Sizilianer, in dem der Schwede Andersson seine berüchtigten Verteidigungskünste voll zur Geltung bringt. Los geht es wie immer um 20:30 Uhr im Bürgerhaus Botnang, Gäste sind gerne gesehen!

Schachmatt I feiert äußerst wichtigen Sieg

10.03.2019

Am siebten Spieltag der Bezirksliga Stuttgart hatte Schachmatt Botnang I endliche wieder einmal das bessere Ende für sich: Gegen den eigentlich als klarer Favorit in die Saison gestarteten Landesligaabsteiger aus Backnang behielt man knapp die Oberhand. Dass andere Teams im Tabellenkeller ebenfalls punkteten macht den Überraschungssieg gegen den an allen Brettern besser gerateten Gegner umso wichtiger.

Schachmatt Botnang I SV Backnang I
4½:3½
1 Koch (1989) Haag (2048) 0:1
2 Kunz (1879) Pfitzer (1963) 1:0
3 Braak (1863) Reichert (1902) 1:0
4 Zimmermann (1768) E. Häußermann (1847) ½:½
5 Muratovic (1788) Wötzel (1830) 1:0
6 Fontanarosa (1685) Mironov (1834) ½:½
7 Schreiber (1696) H. Häußermann (1710) ½:½
8 König (1550) Maier (1733) 0:1

7. Runde Bezirksliga Stuttgart

Schachmatt IV hat Platz zwei fest im Blick

10.03.2019

Am vierten Spieltag der B-Klasse Stuttgart-Mitte hielt Schachmatt Botnang IV den SC Sillenbuch VI mit 3:1 nieder. Bei nur einem noch ausstehenden Spiel hat das Team Platz zwei so gut wie sicher, auf Platz eins jedoch keine realistische Chance mehr..

Schachmatt Botnang IV SC Sillenbuch VI
3:1
1 Spatafora (1224) Pieper (939) 1:0
2 Widmann (1218) Heß (–) 1:0
3 Bazinski (1103) Götz (–) 1:0
4 Mirsch (948)  Amidzadeh (–) 0:1

4. Runde B-Klasse Stuttgart-Mitte