SC Schachmatt Botnang

non-established since 1983
Startseite

Schachmatt II fertigt das Schlusslich ab

10.11.2019

Nichts zu holen gab es für den SV Wolfbusch IV bei seinem Gastspiel in Botnang: Am dritten Spieltag der Kreisklasse Stuttgart-Mitte siegte das erstmals mit acht Stammkräften angetretene Schachmatt II deutlich.  Mit fünf Punkten liegen die Botnanger, für die Mathias Bischoff seinen dritten Sieg in Serie einfuhr, nun knapp hinter zwei noch verlustpunktfreien Teams. Es darf aber nicht vergessen werden, dass die bisherigen Punkte aus Spielen gegen zwei Abstiegskandidaten sowie einen stark ersatzgeschwächten Gegner resultieren. Wohin die Reise geht, wird sich in den nächsten Runden gegen direkte Tabellennachbarn zeigen…

Schachmatt Botnang II SV Wolfbusch IV
6½:1½
1 Engelhardt (1747) M. Dallinger (1768) 1:0
2 Schreiber (1708) Czniege (1500) ½:½
3 Hörmann (1703) Bosse (1416) 0:1
4 Böhne (1579) Hilger (1319) 1:0
5 Ginschel (1697) F. Dallinger (1238) 1:0
6 Bischoff (1442) Pachura (1307) 1:0
7 König (1439) Bas (1294) 1:0
8 Dick (1381)  Aird (1197) 1:0

3. Runde Kreisklasse Stuttgart.Mitte

Vereinsblitzturnier: Auch Runde zwei war spannend

09.11.2019

Auch die zweite Runde des Botnanger Vereinsblitzturnier war äußerst spannend: Unter den elf Teilnehmern, darunter sechs Stammspielern aus der Botnanger Ersten, setzte sich Viacheslav Khasdan (1929) mit 8,5 Punkten vor dem beim Blitz bislang selten gesehenen Martin Koch (1950) durch, der einen halben Punkt Rückstand aufwies. Den dritten Platz teilten sich Stefan Pflaum (1998) und Titelverteidiger Roberto Fontanarosa (1705).

Das Gesamtklassement ist noch wenig ausagkräftig, es sieht aber ganz so aus, als ob es dieses Jahr eng werden wird. Aktuell führt Khasdan mit 160 Punkten vor Jens Nusser (1859) mit 141 und Fontanarosa mit 139 Punkten.

Vereinsblitzturnier Schachmatt Botnang

Die Kreisblitzeinzel steigt in Botnang

07.11.2019

Am Samstag den 23. November richtet Schachmatt Botnang im Bürgerhaus die Kreisblitzeinzelmeisterschaft Stuttgart-Mitte 2019 aus. Startberechtigt sind Mitglieder von Schachvereinen aus Stuttgart-Mitte, die sechs bestplatzierten Teilnehmer qualifizieren sich für die Bezirksebene. Turnierbeginn ist um 14 Uhr, die Anmeldung schließt 20 Minuten vorher.

Ausschreibung Kreisblitzeinzelmeisterschaft Stuttgart-Mitte 2019

Schachmatt I sendet ein Lebenszeichen

03.11.2019

Am dritten Spieltag der Bezirksliga Stuttgart gelang der mit acht Stammkräften angetretenen Botnanger Ersten endlich der erste Saisonsieg. Allerdings sah es lange Zeit danach aus, als ob die ersatzgeschwächten Gerlinger den Schachmattern ein Schnippchen schlagen könnten. Am Ende stand jedoch an einigen Brettern mehr auf der Habenseite, als zwischenzeitlich erwartet. Mann des Tages war Heimkehrer Viacheslav Khasdan, der seinen Gegner in schlechterer Stellung in eine Falle lockte und voll punktete.

Schachmatt Botnang I SK e4 Gerlingen I
4½:3½
1 Braak (1875) Bartusch (1952) 0:1
2 Zimmermann (1770) Mitrovic (1887) ½:½
3 Kunz (1905) Dreschmann (1873) ½:½
4 Fontanarosa (1705) Grosch (1840) ½:½
5 Kashdan (1929) Keilmann(1772) 1:0
6 Koch (1950) Steinmassl (1638) ½:½
7 Pflaum (1998) Ellinger (1613) 1:0
8 Muratovic (1807) Schmidt (1533) ½:½

3. Runde Bezirksliga Stuttgart

KEM Runde 3: Auslosung

03.11.2019

Die dritte Runde der Kreiseinzelmeisterschaft Stuttgart Mitte findet am 16. November um 14 Uhr im großen Saal im Bürgerhaus Botnang statt.

Wilfried Pfeifer (2) Viacheslav Khasdan (2) :
Gerhard Schuster (1½) Uwe Schiestl (1½) :
Ingo Wenninger (1½) Tobias Zimmermann (1½) :
Jörg Schmedemann (1) Philippe Leick (1) :
Michael Rudhart (1) Michael Meier (1) :
Stephan Schreiber (1) Anton Drianis (1) :
Klaus Bornschein (½) Martin Koch (½) :
Rudolf Herbst (½) Harald Ellinger (½) :
Karin Herbst (0) Michael Brosig (0) :
Roswitha Kappler (0) spielfrei :

Turnierseite der Kreiseinzelmeisterschaft Stuttgart-Mitte 2019