SC Schachmatt Botnang

non-established since 1983
Startseite

Vereinsblitzturnier: Restliche Runden verschoben

31.03.2020

Zwei Runden des Botnanger Vereinsblitzturniers stehen noch aus – zumindest für den ersten Termin im April ist bereits klar, dass er nicht stattfinden kann. Beide Runden werden daher um einen Monat geschoben, Runde 6 auf den 8. Mai und Runde 7 auf den 5. Juni.

Sollte im Mai immer noch nicht gespielt werden können, gibt es eine letzte Verschiebung um jeweils einen weiteren Monat auf 5. Juni und 3. Juli. Alles, was bis Anfang Juli nicht gespielt werden kann, entfällt ersatzlos.

Vereinsblitzturnier Schachmatt Botnang

Spielabend ab sofort im Internet

24.03.2020

Von wegen „in nächster Zeit gibt es kein Schach in keiner Form“ – ab sofort findet der freitägliche Spielabend von Schachmatt Botnang online bei Lichess statt – ab 20:15 nach der Tagesschau. Es gibt kein Turnier im eigentlichen Sinn, sondern 10 Minuten-Partien mit Wertung inlusive Chatmöglichkeit. Wer Spielbereitschaft signalisiert, bekommt durch einen Algorithmus einen Gegner zugeteilt. Man kann aber auch nur zuschauen und seinen Senf virtuell dazugeben – ist also alles fast wie im Cafe Intus…

Damit man die „Schachmatt-Arena“ betreten kann, ist vorab eine Registrierung beim Anbieter nötig. Der wöchentlich wechselnde Link zum Turnier sowie das Passwort kommen rechtzeitig vor Beginn von Marc per Rundmail.

Registrierung Lichess

Coronavirus: Der Spielbetrieb ruht bis Ostern

13.03.2020

Der Schachverband Württemberg hat den Spielbetrieb bis Ostern ausgesetzt, Details dazu gibt es in einem Schreiben des Verbandsspielleiters:

Aussetzung des kompletten SVW-Spielbetriebs bis Ostern

Das Bürgerhaus Botnang hat seine bis Ende März anstehenden Veranstaltungen alle abgesagt. Nachdem die Stadt Stuttgart den Betrieb vonTanzlokalen, Bars und Clubs untersagt hat, bleibt auch das Cafe Intus bis auf Weiteres geschlossen. Und die Durchführung von Trainingseinheiten ist Sportvereinen derzeit ebenfalls untersagt.

Ergo: In nächster Zeit gibt es kein Schach in keiner Form.

Schachmatt I dominiert das Schlusslicht

08.03.2020

Gegen den Tabellenletzten aus Rommelshausen landete Schachmatt Botnang I am achten Spieltag der Bezirksliga Stuttgart einen deutlichen und ungefährdeten 6:2-Sieg. Am letzten Spieltag gilt es nun, den fünften Tabellenplatz zu verteidigen. Keine leichte Aufgabe, denn der Tabellenführer aus Schönaich braucht selbt einen Sieg und auch jeden möglichen Brettpunkt.

Schachmatt Botnang I SpVgg Rommelshausen II
6:2
1 Braak (1875) Bried (1758) ½:½
2 Zimmermann (1764) Henkelmann (1673) 0:1
3 Kunz (1905) Wörz (1481) 1:0
4 Fontanarosa (1705) Baiker (1480) 1:0
5 Nusser (1859) Bächner (1424) 1:0
6 Khasdan (1941) Von Asow (1627) 1:0
7 Koch (1907) Knorr (1324) ½:½
8 Muratovic (1807) Jüttner (1346) 1:0

8. Runde Bezirksliga Stuttgart

Vereinsblitzturnier Runde 5: Führung ausgebaut

07.03.2020

In der fünften Runde des Botnanger Botnanger Vereinsblitzturniers nutzte Roberto Fontanarosa (1705) die Gunst der Stunde – sprich: die Abwesenheit seines härtesten Konkurrenten Viacheslav Khasdan (1941) – und setzte sich durch einen mit Frank Engelhardt (1747) geteilten ersten Platz (jeweils 5/6) vom Feld ab.

Noch ist die Messe aber nicht gelesen, da es für Khasdan (304 Punkte) noch eine volle Auswertung einzubringen gibt, während Fontanarosa aufgrund der Regelung mit den Streichresultaten (5/7) seinen Punktstand von 388 nur noch leicht verbessern kann. Vage Chancen hat auch noch der Rundendritte Martin Koch (1907), der allerdings in den noch zwei ausstehenden Runden praktisch die Maximalausbeute benötigt, um mit seinen aktuell 207  Punkten noch eingreifen zu können.

Vereinsblitzturnier Schachmatt Botnang